Antirepression: Keine*r muss da alleine durch!

Die Proteste gegen die AfD-Demonstration am 7. November in Berlin liegt hinter uns. Die Repression steht uns jedoch noch bevor. Bei den versuchten Blockaden wurden Dutzende verhaftet. Wir wollen die Betroffenen nicht alleine lassen.

Wenn ihr verhaftet wurdet, Post von der Polizei bekommt und euch mit anderen Betroffenen austauschen wollt, dann meldet euch bei uns unter repression711@riseup.net

Für Beratung zum Ablauf eines Gerichtsverfahren und zur Vermittlung von Rechtsanwält*innen meldet euch beim EA Berlin (ea-berlin.net) oder der Roten Hilfe Berlin (berlin.rote-hilfe.de).

Am Samstag, den 16. Januar 2016 wird es ab 21 Uhr einen Soli-Abend in der Schreina47 [Schreinerstr. 47 II S+U Frankfurter Allee] geben.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>